Thermisch stabil und korrosionsbeständig

Gesinterte AlNiCo-Magnete

Gesinterte AlNiCo-Magnete sind bekannt für ihre hohe thermische Stabilität und gute Korrosionsbeständigkeit. Die Vielfalt technischer Eigenschaften je nach Zusammensetzung, Form und Grösse machen sie zu einem Favoriten mit breitem Anwendungsspektrum.

Talk to an Expert

Aluminium, Nickel, Cobalt

gesintert

Siehe Datenblätter

Vielseitige Formgebung

Produkt

Vielseitige Favoriten: gesinterte AlNiCo-Magnete

Gesinterte AlNiCo-Magnete überzeugen durch ihre mannigfaltigen technischen Eigenschaften. Aus Aluminium, Nickel und Cobalt zusammengesetzt, weisen sie hohe Magnetleistung, Temperaturwiderstand sowie Korrosionsbeständigkeit und Haltbarkeit auf. Zusammen mit der vielseitigen Formgebung ergibt sich ein breites Anwendungsspektrum in unterschiedlichen Branchen.

card-icon

Hohe magnetische Leistung und Remanenz

card-icon

Beträchtliche thermische Stabilität

card-icon

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Spezifikationen

Der Richtige für Ihre Anwendung

Die Magnete werden aus einer Legierung von Aluminium, Nickel und Cobalt hergestellt. Neben den bekannten Vorteilen, Temperaturbeständigkeit und hohe magnetische Leistung, zeichnen sie sich vor allem durch gute Anpassungsfähigkeit an komplexe Formen, hohe magnetische Remanenz - wichtig für den Einsatz in Sensoren - und Korrosionsbeständigkeit aus.

Chemische Beständigkeit

Weitgehend Beständig

Alkohole

Benzin

Motoröl

Organische Lösungsmittel

Bedingt Beständig

Essigsäure

Gerbsäure

Harnsäure < 10%

Natriumkarbonat

Unbeständig

Anorganische Säuren

Salze in wässriger Lösung

Weinsäure

Zitronensäure

Produktionsverfahren

Gesinterte Magnete

Sintern ist ein Herstellungsverfahren von Permanentmagneten. Das Sintern ist ein Prozess, bei dem feines AlNiCo-Pulver bei hohen Temperaturen und unter hohem Druck verdichtet wird.

Information

Hinweis

Gesinterte AlNiCo-Magnete haben Grenzen. Im Vergleich zu gegossenen AlNiCo-Magneten haben sie eine höhere magnetische Leistung, sind jedoch spröder. Vergleicht man sie mit Neodym-Magneten, liegen die AlNiCo-Magnete in der Leistungsstärke zurück.

Technische Daten

Das kann der gesinterte AlNiCo-Magnet

Die Auswahl der gesinterten AlNiCo-Magnete hängt von der spezifischen Anforderung der Anwendung, einschliesslich der benötigten magnetischen Leistung, der Form des Magneten und der Betriebstemperatur ab.

AlNiCo gesintert, isotrop

Grade

AlNiCo gesintert, anisotrop

Grade

Further Questions? Talk to an Expert!

Carsten Weidner

Key Account Manager

Nachricht senden

Browser not supported

Rückruf anfordern

Browser not supported