Entstörung elektrischer Leiter

Ferritkerne

Weichmagnetische Ferrite gliedern sich in die beiden Werkstoffgruppen Mn-Zn-Ferritkerne sowie Ni-Zn-Ferritkerne. Sie zeichnen sich durch hohe magnetische Leitkraft aus, wirken aber auch elektrisch isolierend. Sie werden zur Entstörung von elektrischen Leitern eingesetzt.

Talk to an Expert

Ferrit

Zum magnetischen Fluss siehe unsere entsprechenden Datenblätter

Mn-Zn-Ferritkerne, Ni-Zn-Ferritkerne

PRODUKT

Hohe isolierende Eigenschaften

Die Feldlinien des Magnetfeldes sind bestrebt, durch das magnetisch leitende Ferrit zu verlaufen. Wegen der elektrisch isolierenden Eigenschaften lösen sie aber keine Wirbelströme aus. Das heisst, der Ferritkern absorbiert umliegende elektromagnetische Wellen. Unerwünschte Störsignale werden minimiert. In der industriellen Elektrotechnik ist dies von Vorteil, da hier vielfach die Leiter zahlreich und eng nebeneinander liegen. Sie leiten auf hohen Frequenzen Ströme und laufen dadurch Gefahr, dass induktive Effekte entstehen.

Anwendungsfelder

Elektronik

card-icon

Hohe magnetische Leitkraft

card-icon

Elektrisch isolierend

Spezifikationen

Unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten

Mn-Zn-Ferritkerne werden in Schalnetzteilen, Drosseln, Gleichtakt-Rauschfiltern, Kommunikations-Impulstransformatoren, Invertern, Umformern usw. verwendet. Ferritkerne der Ni-Zn-Reihe können in zwei Gruppen unterteilt werden. Eine Gruppe wird hauptsächlich in elektrisch-elektronischen Schaltungen und die andere zur EMI-Unterdrückung verwendet. Kerne für die Anwendung in elektronischen Schaltungen werden in verschiedenen Materialspezifikationen und Geometrien für die unterschiedlichsten Anwendungen angeboten.

PRODUKTIONSPROZESS

Form entspricht der Applikation

Ferritkerne bestehen aus Ferriten. Sie werden in die unterschiedlichsten Formen gebracht. Ferritstäbe sind die einfachste Bauform, ergänzt durch Ferritringe, Klappferriten, bis hin zu SMD-Ferriten.

Information

Hinweis

Wir unterstützen bei der richtigen Wahl

Ferrtikerne sind in elektronischen Anwendungen das Mittel der Wahl. Trotzdem können Einschränkungen wie die Temperatur- und Frequenzabhängigkeit sowie Kosten oder Gewicht und Grösse dazu führen, dass Sie sich für andere BOMATEC-Produkte entscheiden sollten. Wir stehen Ihnen hierzu gerne beratend zur Seite.

Technische Daten

Das können die Ferritkerne

BOMATEC bietet Ferritkerne in unterschiedlichen Formen und Materialien an. Technische Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenblättern

Further Questions? Talk to an Expert!

Philippe Scheuber

Head of Sales

Nachricht senden

Browser not supported

Rückruf anfordern

Browser not supported

Performance, die überzeugt

Performance, die überzeugt Gemeinsam schreiben wir Erfolgsgeschichten

Wir setzen auf maßgeschneiderte Produktentwicklung, die höchsten Qualitätsanforderungen entspricht und auf die Bedürfnisse unserer Kunden und deren Anwendungen abgestimmt ist. Denn nur durch unser gemeinsames Engagement für den Erfolg und den Fokus auf vollständige Kundenzufriedenheit entstehen erfolgreiche Partnerschaften.